Käthe Kaffee: Oldenburgs beste Adresse für Kaffeespezialitäten

Ein guter Kaffee ist eine Leidenschaft für sich – und das weiß ich nicht erst seit meinem Besuch im Käthe Kaffee Oldenburg. Das stillvoll- bzw. fast schon avantgardistisch-eingerichtete Café von Achim Barghorn im sogenannten Kaiserkiez gehört zu Oldenburgs besten Adressen, wenn es um den Genuss echter Kaffeespezialitäten geht.

Angefangen hat alles mit einer Weltreise, auf der Achim zum ersten Mal auf Kaffeepflanzen gestoßen ist. „Vorher war Kaffe für mich immer nur braunes Pulver“, erzählt mir der Oldenburger bei einem meiner zahlreichen Besuchen. In Melbourne angekommen war es dann soweit: „In der Kaffeehauptstadt der der Welt hat mich die Leidenschaft schlussendlich gepackt.“

Nachdem Achim wieder in Deutschland angekommen war, stellte er sich die Frage, ob er seine Wahlheimat Oldenburg in Richtung Großstadt verlassen oder lieber hier etwas Eigenes starten sollte?! Und so kam es, dass Achim das Erbe seiner Großtante Käthe dazu genutzt hat, um das gleichnamige Käthe Kaffee zu gründen.

Das Käthe Kaffee Oldenburg ist für mich ein Ort der Begegnung, der Leidenschaft und des guten Geschmacks – und damit meine ich nicht nur den excellent aufgebrühten Kaffee. In Verbindung mit Kooperationspartnern wie der Saltkrokan Patisserie, herrlich – gutes Essen oder veggiemaid bietet Achim auch jede Mengen Speisen an, bei denen Regionalität und Nachhaltigkeit im Fokus stehen.

Absolut empfehlenswert sind vor allem die verschiedenen Espressi, aber auch den Filterkaffee kann ich dir wärmstens ans Herz legen. Er wird von Hand aufgebrüht und speziell für den Gast zubereitet. Was noch auf meiner Bucket List für den Sommer steht ist der Eiskaffee, der ein echtes Highlight sein soll!

Die wichtigsten Infos zum Käthe Kaffee Oldenburg

Du liebst guten Kaffee und möchtest im Käthe Kaffee Oldenburg die unterschiedlichen Zubereitungsarten und Geschmackssorten verkosten? Nachfolgend findest Du noch einmal alle wichtigen Infos, die Du über das Café im Oldenburger Kaiserkiez wissen solltest:

Veggie u. vegan: Egal ob als Vegetarier oder Veganer, die Speisekarte im Käthe Kaffee hat immer etwas Passendes zu bieten.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Qualität der Getränke und Speisen ist super und die Preise sind total fair. Beispielsweise kostet ein großer Cappuccino 3,70 Euro und ein Filterkaffee, der speziell für den Kunden gebrüht wird, kostet 4,20 Euro.

Die beste Zeit für einen Besuch: Es lohnt sich vormittags im Käthe Kaffee vorbei zu schauen und die entspannten „Vibes“ am Morgen zu genießen. Nachmittags ist das Café meistens sehr gut besucht, sodass das Team rund um Achim nicht immer die Zeit findet, um auf „Specials“ einzugehen.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Mo. und So. geschlossen)

Adresse: Kaiserstraße 28, 26122 Oldenburg