Upgrade: Meine Trophäen-Wand in unserem Home Office

In den letzten Jahren sind neben DESIGNLOVR jede Menge weitere Projekte dazu gekommen, in denen ich als Gründer, Ideengeber oder im Bereich Social Media aktiv bin. Dementsprechend war bereits bei unserem Umzug klar: Ich möchte ein eigenes Home Office. Glücklicherweise haben wir eine Wohnung gefunden, die mir bzw. uns diesen Wunsch ermöglicht. Doch leider stand mein Schreibtisch bisher eher leblos neben dem Wäscheständer und einigen Bücherregalen in unserem Home Office rum.

„Es ist an der Zeit, dass wir etwas verändern“, sagte Saskia und mir war klar, der morgige Urlaubstag würde wenig mit Entspannung zu tun haben. Am nächsten Tag klingelte der Wecker um 06:30 Uhr und bereits eine Stunde später stand der zweite Schreibtisch fertig aufgebaut in unserem Home Office. Außerdem wurden Regal gerückt und Bilder an die Wand gehangen, sodass auch meine Kameras, Bücher und DESIGNLOVR-Sammelstücke einen festen Platz in unserer Wohnung bekommen sollten.

5 Produkte die auf meiner Office-Wunschliste stehen

Bereits nach wenigen Stunden war unser Home Office um ein ganzes Stück wohnlicher geworden, sodass wir ab sofort von hier aus gemeinsam an unseren Projekten arbeiten können. Besonders stolz bin ich auf meine „Trophäen-Wand“. Noch genau weiß ich, wie es sich angefühlt hat, nachdem DESIGNLOVR als Marke eingetragen war und mich die Urkunde des Deutschen Marken- und Patentamt erreicht hat. Außerdem fliegen meine Zeichnungen von u. A. Filippo Perini auch nicht mehr in unserer Wohnung herum, sondern kommen besonders gut zur Geltung.

Doch wenn man schon Mal im „Umbaustress“ ist, dann kommen einem jede Menge neue Ideen, die am besten direkt umgesetzt werden sollen. Mir geht es zumindest so. Dementsprechend werden wir in den kommenden Wochen weiter an der Gemütlichkeit unseres Home Office arbeiten. Diesbezüglich haben wir auch schon fünf Produkte auf unserer Office-Wunschlist stehen: